Loading...

Last Minute Malaga

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Malaga Lassen Sie sich von unseren Malaga-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Last Minute Malaga

Eine Städtereise Last Minute nach Malaga mit Expedia.ch bringt Sie in die atmosphärische andalusische Metropole und an die Traumstrände der spanischen Costa del Sol.

Malaga Last Minute zum Schnäppchenpreis bietet Ihnen Expedia.ch und schickt Sie damit in die historische Stierkampfmetropole Spaniens. Hier erwarten Sie kulinarische Besonderheiten, ein vielschichtiges Kulturprogramm, antike Stätten der Extraklasse und die historische Stierkampfarena. Über Stierkämpfe sagte Charlie Chaplin: „Ich habe auf der ganzen Welt, kein schöneres und emotionaleres Schauspiel gesehen!“

Billigflüge und Komforthotels Last Minute nach Malaga

Pauschalurlaub Last Minute nach Malaga buchen Sie bei Expedia.ch inklusive Flugreise. Nach Ihrer Landung nutzen Sie die schnellen S-Bahn-Verbindungen zur Estación de María Zambrano, dem Hauptbahnhof der andalusischen Metropole. Zudem verkehren Buslinien, die Sie in die Stadtviertel oder direkt zu den Strandhotels an der Costa del Sol fahren. Alternativ buchen Sie gleich mit Ihrem Urlaub Last Minute nach Malaga Ihr Wunschauto über den Mietwagenservice von Expedia.ch und freuen sich über Preisermäßigungen von bis zu 40%.

Mediterranes Klima in Malaga

Frühlingshaftes bis frühsommerliches Klima bestimmt die Wintermonate, unterbrochen von Regentagen mit kräftigen Schauern, meist um den Jahreswechsel. In diesem Zeitraum werden Ihnen Billigflüge an die Costa del Sol generell besonders günstig angeboten, sodass Malaga Last Minute gebucht zum Urlaubsschnäppchen wird. Die Sommermonate sind von Temperaturen um 30°C geprägt. Sporadisch tritt der Terral auf, ein kurz andauernder Föhn, der für einen Hitzeschub bei geringer Luftfeuchtigkeit sorgt. Angenehme Badetemperaturen erwarten Sie ab Mai, wenn Sie sommerlich gekleidet die Altstadt erkunden und an den lauen Abenden Ihren Wein bereits auf der Terrasse genießen.

Natur und Strand in Malaga

Die Montés de Málaga sind ein gebirgiges Naturschutzgebiet im Nordwesten der Hafenstadt. Wanderungen und Mountainbiketouren führen Sie durch Pinienwälder und vorbei an großflächigen Feldern mit blühenden Ginsterbüschen, in denen Wildschweinrudel nach Nahrung suchen. Gelegentlich ist Rehwild zu sehen und im späten Frühjahr lockt die Mandelblüte zu Spaziergängen. Obendrein sind historische Winzereien am Wegesrand eine Rast wert. Bestaunen Sie die altertümlichen Gerätschaften und kosten Sie den vollmundigen Wein aus Malagas Bergen.

Die Campanillas, übersetzt die Schneeglöckchen, sind ein Distrikt im Nordwesten Malagas. Mit mehreren Seen und dem riesigen Stausee Embalse del Tomillar ist diese Region perfekt für Bergwanderungen und erfrischendes Badevergnügen geeignet. Sportreiter bevorzugen die Campanillas, denn hier werden die rassigen Andalusier gezüchtet. Weinliebhaber schätzen die schweren, tiefroten Weine, die an den Seeufern gedeihen.

Die Strände an der Costa del Sol erstrecken sich innerhalb des Stadtgebietes südlich des Hafens im Viertel Pacífico bis weit in den Süden, wo La Cizaña nahe Torremolinos den breitesten Strandabschnitt Malagas offeriert. Sonnenhungrige und Wassersportler kommen in diesem Küstenabschnitt auf ihre Kosten, denn die feinsandigen Strände bescheren ihnen ruhige Abschnitte und an den Stadtteilzentren werden facettenreiche Aktivitäten geboten.

Städtereise Last Minute durch Malaga

Nutzen Sie die Buchung Ihres preiswerten Sonnenurlaubs Last Minute nach Malaga und entdecken Sie die Stadt und die interessantesten Ausflugsziele. Bei einer Tour durch Pablo Picassos Geburtsstadt steht der Palacio de Buenavista ganz oben auf der Besichtigungsliste, denn im Stadtpalast residiert das Picasso-Museum. Die Gestaltung der Ausstellung mit Werken aus dem Nachlass Picassos in dem 500 Jahre alten Gebäude ist überaus reizvoll und wurde mehrfach mit Preisen honoriert.

Die im 11. Jahrhundert von den Mauren errichtete Alcazaba thront auf einem Hügel oberhalb der Altstadt. Über Wehrgänge mit dem Castillo de Gibralfaro verbunden, sicherten beide Burgen die Hafenstadt. Von den Burgmauern genießen Sie den schönsten Ausblick auf die Metropole, das riesige römische Amphitheater sowie die Costa del Sol.

Die Kathedrale von Malaga präsentiert wegen der langen Bauzeit von 254 Jahren einen Mix aus historischen Baustilen, von der Renaissance bis zum Neoklassizismus. Die Gewölbedecke der drei Kirchschiffe sind prachtvoll ausgearbeitet und die beiden Kanzeln aus Cabra-Marmor sind mit ihren religiösen Motiven einzigartig.

Der Jardines de Pedro Luis Alonso zwischen den Oscura Gärten und dem Park von Malaga ist mit seiner Mischung aus französischem Palastpark und italienischer Gartenarchitektur eine idyllische Besonderheit. Neben Pinien und Zypressen bilden vorwiegend Orangen, Mandarinen und Zitronenbäume den Pflanzenbestand, was dem Schaugarten einen unvergesslichen Duft verleiht.

La Malagueta ist mit 14.000 Sitzplätzen eine der größten und die berühmteste Stierkampfarena der iberischen Halbinsel. Zur Arena gehört ein Museum, in dem Sie sich über den Ablauf eines Kampfes und den historischen Hintergrund einer Corrida informieren können. Die Schaukämpfe spiegeln nach Ansicht der Befürworter das Leben wider. Was Orson Welles bestätigte, indem er schrieb: „Der Torero ist ein Schauspieler, dem die Dinge wirklich passieren.“


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 22.09.2019 16:19:22

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 7146

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia_lm&expediaDestinationId=7146

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Lm/Destination