Loading...

Last Minute Paros

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Paros Lassen Sie sich von unseren Paros-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Last Minute Paros

Aktivitäten

Die Insel Paros (gr. ?????) liegt im Ägäischen Meer und gehört zur Gruppe der westlichen Kykladen. Mit einer Fläche von mehr als 200 qkm ist sie, nach Naxos und Andros, deren drittgrößte Insel und bietet ein dementsprechendes breites Spektrum an allen möglichen Aktivitäten. Natürlich wartet Paros mit einer Reihe von lang gezogenen, wunderbar feinsandigen Badestränden auf in der Nähe des größten Ortes der Insel, Parikia, liegen Strände, die klangvolle Namen wie etwa Livádia oder Agios Phokás tragen. Zu Recht berühmt ist die griechische Inselwelt jedoch auch im Bereich des Wassersports doch dieser besteht auf Paros nicht allein aus der Erkundung umliegender, teilweise idyllisch unbewohnter Inseln per Segel- oder Motorboot. Warum versuchen Sie es nicht einmal mit Wasserski? Bootsverleihe gibt es in allen größeren Orten der Insel. Auch der Windsurfer kommt vor den Stränden von Paros voll auf seine Kosten. Und falls Sie außerdem die faszinierende Unterwasserwelt der Ägäis erleben wollen, brauchen Sie nur an einem Tauchkurs teilzunehmen. Selbstverständlich ist auf Paros auch dafür gesorgt, dass bei Ihren Kindern nie Langeweile aufkommt dafür sorgen Aqua- und Erlebnisparks der großen Hotels. Doch auch zu Lande geizt Paros nicht mit Reizen. Versuchen Sie doch einmal, das Innere der Insel auf dem Rücken eines Pferdes oder Esels zu erkunden und belegen Sie einen Reitkurs! Oder durchstreifen Sie die von Weinreben gesäumten Hügel der Insel per Mountainbike oder zu Fuß, um schließlich, in der Mitte der Insel auf etwa 700 Metern über dem Meeresspiegel angelangt, einen herrlichen Rundblick zu genießen. Natürlich brauchen Sie nach einer solchen Tour eine Stärkung: Die ganze Vielfalt der auch hierzulande berühmten griechischen Küche, mit all ihren Weinen und Gerichten, wartet auf Sie!

Sehenswürdigkeiten

Schon im Altertum war die Insel für ihren unvergleichlich weißen Marmor berühmt. Überzeugen Sie sich von dessen Schönheit in Náoussa, einer kleinen Ortschaft an der Nordküste. Bestaunen Sie dort die teilweise mit Marmor ausgekleidete Katapoliani Kirche, eine der prächtigsten byzantinischen Kirchen Griechenlands. Viele weitere kleine Kapellen sind über die ganze Insel verteilt und gliedern sich mit ihren strahlend weißen Wänden hervorragend in die Landschaft ein. Auch ein Besuch des alten Dorfes Márpissa darf auf Ihrer Lastminute-Reise nicht fehlen; dessen zauberhaft historischer Ortskern schlägt jeden in den Bann. Selbstverständlich sind auch Ruinen der hellenischen Antike erhalten und die Tatsache, dass Paros der Geburtsort des berühmten griechischen Dichters Archilochos ist, macht Sie vielleicht neugierig, sich auf die Spuren der ältesten Kultur Europas zu begeben.

Klima

Das Klima von Paros ist geradezu typisch mediterran. Die Sommer sind heiß und trocken, wobei eine leichte Meeresbrise für angenehme Kühlung sorgt. Die Temperaturen betragen tagsüber 25 bis 30 Grad und sinken nachts auf angenehme 20 Grad. Trocken ist absolut wörtlich zu nehmen, während des gesamten Sommers regnet es so gut wie überhaupt nicht. Genügend Sonnenschein ist Ihnen auf Paros garantiert in den Sommermonaten immerhin 12 Stunden pro Tag im Durchschnitt.

Trinkgeld

Trinkgeld zu geben ist generell angebracht; für alle Arten von Dienstleistungen sollten etwa 10-15% veranschlagt werden.

Zahlungsverkehr

Die griechische Währung ist der Euro, ein Geldumtausch entfällt also. Geldautomaten gibt es in allen größeren Orten der Insel, auch gängige Kreditkarten werden in sämtlichen Hotels und größeren Geschäften akzeptiert.

Reisezeit

Die Hauptreisezeit umfasst den Zeitraum von Mai bis Oktober. Während einer Lastminute-Reise in dieser Zeit eignet sich das Wasser mit rund 20 Grad im Frühjahr und 25 Grad im Hochsommer am Besten zum Baden.

Verkehr

Es empfiehlt sich, vom internationalen Flughafen Athen aus mit der Expressfähre nach Paros zu reisen. Auch zwischen den Inseln sind die regelmäßig verkehrenden Fähren die beste Möglichkeit, Strecken, die für eine Bootstour zu lang wären, zurückzulegen. Paros selbst ist straßentechnisch gut erschlossen, Autos, Mopeds und Fahrräder können an vielen Orten problemlos ausgeliehen werden.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 15.09.2019 07:33:52

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5591

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia_lm&expediaDestinationId=5591

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Lm/Destination