Loading...

Last Minute Epiros

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Epiros Lassen Sie sich von unseren Epiros-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Last Minute Epiros

Aktivitäten

Die malerische Landschaft mit dem Kalksteingebirge lädt geradezu zum Wandern ein. Besuchen Sie die aus Naturstein gebauten Dörfer im Gebirge und lernen Sie deren gastfreundliche Bewohner kennen! Wenn Sie in Zítsa, einem Weinbauerndorf vorbei kommen, sollten Sie unbedingt die Weinkellerei besuchen und bei einem Gläschen die Aussicht dieses Bergdorfes (680m) genießen! Natürlich sind auch die Strände von Epiros perfekt für Wassersport und aktive Erholung: Es lässt sich aber auch sehr gut entspannt in der Sonne liegen und das Nichtstun genießen.

Sehenswürdigkeiten

Epiros bietet neben seinen schönen Stränden sehr viel Kultur. Für Architekturliebhaber ist die Panagía Parigorítissa in Àrtas ein Muss. Die größte byzantinische Kirche der Stadt wurde im 13. Jahrhundert als Gotteshaus eines Klosters gebaut. Von dem Kloster sind noch der Zentraltrakt und das Refektorium erhalten, in dem sich heute Ausstellungsräume befinden.
Nikópolis ist eine für Griechenland untypische Ausgrabungsstätte: Hier befinden sich die Reste einer frühbyzantinischen Stadt aus der zweiten Hälfte des ersten Jahrtausends. Gegründet 30 v. Chr. von Octavian, der später zum römischen Kaiser Augustus wurde, war die Stadt als riesiges Siegesdenkmal konstruiert. Die Blütezeit der Stadt ist jedoch in frühbyzantinischer Zeit (6.Jh.), aus der beispielsweise noch die imposante Stadtmauer mit Toren und Türmen erhalten ist.
Epiros bietet nach Delphi die zweitgrößte Orakelstätte der Antike: Dodóna. Sie befand sich auf einer Hochebene unterhalb des Tómaros Gebirges. Zeus war hier der Herr des Orakels und die Orakelsprüche stammten von einer rauschenden, heiligen Eiche. Die Ruinen stammen aus dem 3. und frühen 2. Jh. v. Chr. Das Theater, das zu den größten Griechenlands zählt, ist einer der schönsten Bauten.

Klima

Es herrscht mildes Kontinentalklima an der Küste, warm ist es von Mai bis September, ab Oktober sollten Sie sich auf Regen und Schnee gefasst machen.

Trinkgeld

Wie im restlichen Griechenland sind 10% üblich. Man sollte jedoch nie weniger als 50 Cent geben, denn das gilt als unhöflich und beleidigend.

Zahlungsverkehr

In Griechenland ist der Euro die offizielle Währung. An Bargeldautomaten können Sie mit der EC-Karte überall problemlos Geld abheben. Reiseschecks lassen sich bequem bei Banken und auf Postämtern einlösen. Die Preise sind ähnlich wie bei uns in Deutschland, wobei Hotels günstiger sind und Lebensmittel teurer.

Reisezeit

Wer einen für einen Badeurlaub Lastminute-Trip nach Epiros bucht, fliegt am besten in den Monaten Mai bis September hin. Aber auch der Winter hat hier seinen Reiz, vorallem weil es dann nicht all zu viele Touristen gibt und Sie die wunderbare Natur ungestört geniessen können.

Verkehr

Durch die Region führt eine Autobahn, die alle sehenswerten Orte miteinander verbindet. Man kann die Gegend mit einem Mietwagen erkunden oder die Busse nutzen, die jedes Dorf in der Umgebung anfahren.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 19.07.2019 10:02:06

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5568

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia_lm&expediaDestinationId=5568

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Lm/Destination