Loading...

Last Minute Peloponnes

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Peloponnes Lassen Sie sich von unseren Peloponnes-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Last Minute Peloponnes

Erleben Sie Griechenlands famose Strände und antike Stätten wie Sparta mit Expedia.ch, wo Sie Urlaub Last Minute auf dem Peloponnes preiswert buchen.

Wenn Sie das „Land der Griechen mit der Seele suchend“ erkunden wollen, wie Goethe es in „Iphigenie auf Tauris“ beschrieb, dann gibt es keinen besseren Ort als den Peloponnes. Die Halbinsel westlich von Athen beherbergt antike Stätten wie Sparta, Olympia, Korinth oder Mykene. Mit Expedia reisen Sie kostengünstig Last Minute auf den Peloponnes, wo die Strände am Ionischen Meer und der Ägäis von den Göttern des Olymps persönlich geschaffen wurden.

Last Minute Urlaub auf dem Peloponnes

Rückläufer aus Stornierungen und Restplätze aus Pauschalreiseangeboten bietet Ihnen Expedia zum Tiefstpreis für Ihren kurzentschlossenen Urlaub Last Minute auf dem Peloponnes an. Abhängig von dem von Ihnen ausgewählten Urlaubsziel, fliegen Sie nach Athen oder landen auf einem der internationalen Flugplätze auf dem Peloponnes. In der Regel ist Ihre Weiterfahrt zum Hotel durch den Shuttleservice geregelt. Die teilweise etliche Kilometer voneinander entfernten historischen Orte auf der Halbinsel können Sie über Ausflugsreisen besuchen. Nehmen Sie sich beispielsweise einen Mietwagen in Korinth und erkunden Sie unabhängig sowie flexibel die drittgrößte Stadt des Peloponnes und ihre Umgebung.

In diesem Zusammenhang sollten Sie auf die Leistungen dieser Billigreisen Last Minute auf den Peloponnes achten. Einige Pauschalangebote enthalten das Frühstück, andere Halb- oder Vollpension. Haben Sie sich für einen Sonnenurlaub am Strand Ihres Wunschhotels entschieden, ist die Vollpension ideal, die Sie mit zwei Klicks den Reiseleistungen hinzufügen. Für Entdecker mit vielen Touren im Ferienprogramm ist es angenehm, nach einem aktiven Tag im Hotel das Abendessen zu genießen, wozu Sie die Halbpension addieren.

Bei Götterwetter auf den Peloponnes reisen

Der Peloponnes unterliegt einem ausgeprägten mediterranen Klima mit feuchten, milden Wintermonaten. Bereits ab Juni bis September kann es heiß werden. Dabei sinkt die Regenwahrscheinlichkeit ab Ende März gegen Null. Wolkenlosen Himmel bei zeitgleich angenehmen Badetemperaturen beschert Ihnen der Frühsommer ab Mitte April. Familien reisen gerne im September an, wenn das Meer wohlig warm und die Tage zunehmend etwas kühler werden, was auch Wanderer und Radfahrer begrüßen.

Sparsame Sehenswürdigkeiten auf dem Peloponnes

An der südlichen Ostküste der Halbinsel ist die Hafenstadt Epidavros für ihre famosen Strände an der Ägäis bekannt. Insbesondere die südliche Bucht vor Panagia eignet sich hervorragend für einen erholsamen und sonnenverwöhnten Last Minute Urlaub. Im riesigen Amphitheater von Epidauros erleben Sie eine einzigartige Akustik, durch die jedes Wort bis in die höchsten Ränge zu verstehen ist. Gegen einen angemessenen Eintritt können Sie gelegentlich klassischem griechischem Theater oder Konzerten beiwohnen.

Im Nordwesten des Peloponnes erweisen Sie Zeus die Ehre. Dessen Tempel in Olympia sowie das Heiligtum der griechischen Götter laden zur Besichtigung ein. Zudem werden im Ort herausragend gute Weine gekeltert und das Olivenöl hat ein besonders feines Aroma. Beides können Sie direkt auf den Weingütern oder Bauernhöfen preiswert einkaufen.

Berühmt für seine militärisch geprägte Gesellschaft und für die strenge Disziplin aller Bürger, ist Sparta sogar in den alltäglichen Sprachgebrauch eingezogen. Sie müssen nicht spartanisch einfach zur antiken Stätte reisen, wo Sie kostenfrei die beeindruckenden Ruinen einer hochgeachteten Kultur besichtigen, von der Akropolis Spartas bis zur Säulenhalle, der Stoa. Das historische Museum des modernen Sparta präsentiert einige imposante Fundstücke, von denen die Statuen und die Waffen der Krieger überaus interessant sind.

Die älteste, durchgängig bewohnte Stadt Europas erwartet Sie im Nordosten des Peloponnes. Das bereits von Homer erwähnte Argos wurde vor gut 5.000 Jahren gegründet und war ein bedeutender Hafen in der Argolischen Bucht. In der Gemeinde begeistern die archäologischen Stätten ebenso wie das historische Museum und die große Auswahl an hervorragenden Restaurants. Zudem ist es nur eine kurze Fahrt gen Norden, wollen Sie das mystische, legendäre Mykene besuchen, wo das Löwentor und die unterirdische Zisterne sehenswert sind.

Die Landstraßen 66 und 111 gelten als Panoramarouten auf dem Peloponnes. Über die 66 fahren Sie bis zum Bergsee Stymfalia, der Ihnen ein erfrischendes Bad ermöglicht. Die gleichnamige Gemeinde am Ufer oder eines der Dörfer am Wegrand werden gerne von Genießern angefahren. In den Tavernen werden Sie sehr preisgünstig mit den feinsten Köstlichkeiten der griechischen Küche verwöhnt.

Bei Expedia.ch das ideale Hotel Last Minute auf dem Peloponnes finden

Expedia hilft Ihnen mit seinen ausführlichen Hotelbeschreibungen bei der Auswahl des für Sie passenden Hotels, das Sie zum Schnäppchenpreis Last Minute auf dem Peloponnes buchen. Gestalten Sie dabei Ihren Urlaub bereits vor Reisebeginn mit, denn Sie können die Verpflegung ergänzen, die Reisedauer verlängern oder eine komfortablere Zimmergröße reservieren. Parallel dazu buchen Sie Ihren Mietwagen, der Ihnen unabhängige Ferien beschert.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 21.07.2019 04:13:44

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 6305

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia_lm&expediaDestinationId=6305

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Lm/Destination