Loading...

Last Minute Neuseeland

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Neuseeland Lassen Sie sich von unseren Neuseeland-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Last Minute Neuseeland

Reisen Sie in die naturgewaltige Inselheimat der Maori, wozu Sie Ihren Last Minute Urlaub ins moderne Neuseeland über Expedia.ch zum Bestpreis buchen.

Dass etliche Szenen aus den Kinofilmen „Der Herr der Ringe“ in Neuseeland gedreht wurden, liegt an der Weite der Inselrepublik und an ihren mächtigen Bergen, die Erinnerungen an die Rocky Mountains wach rufen. Das Land der Maori ist ein moderner Staat mit viel Landwirtschaft sowie facettenreichen Attraktionen der Kultur und Natur. Mit Expedia reisen Sie preisgünstig Last Minute nach Neuseeland, wo Sie die beiden Hauptinseln und über 700 kleine Eilande im Südpazifik zu Erkundungen einladen.

Billigflüge Last Minute nach Neuseeland

Mit Billigtickets namhafter Fluggesellschaften fliegen Sie nach Neuseeland, wo Sie in Auckland, Christchurch oder Wellington landen werden. Für den Weitertransport sorgt der Flughafenshuttle oder Sie reservieren bei Expedia einen Mietwagen, der am Flughafen, beispielsweise in Auckland, für Sie bereitsteht. Als sparsamer Reisender wissen Sie die Preisvorteile bei Expedia.ch zu schätzen, die auch für Leihwagen gelten.

Ihrer Urlaubsplanung entsprechend, sollten Sie die Verpflegung in Ihrer Unterkunft ausrichten. Im Zimmerpreis ist das günstige Frühstück enthalten, das Sie gegen einen kleinen Aufschlag auf Halb- oder Vollpension erweitern können, je nachdem, ob Sie lieber im Hotel essen oder ob Sie zahlreiche Ausflüge unternehmen wollen.

Die schönste Reisezeit für Neuseeland

Von Norden nach Süden teilt eine Gebirgsformation beide Hauptinseln und dient als Wetterscheide. Deshalb fallen in den westlichen Regionen mehr Niederschläge, während die Osthälften der Inseln trockenes Klima aufweisen. Die Nordinsel unterliegt einem subtropischen Klima, während es weiter südlich immer kühler wird. Obendrein ist Neuseeland für sehr wechselhafte Wetterlagen bekannt und Regenschauer oder Schneefälle in den Bergen können jederzeit auftreten. Wintersportler reisen im Juni an, denn bis August sind die Skiarenen schneesicher. Von Dezember bis in den Februar herrscht der sogenannte Südsommer. Angenehme Temperaturen und wenige Niederschläge erlauben alle Freizeitaktivitäten und das Schwimmen im Südpazifik wird zum Vergnügen.

Preisgünstig die neuseeländischen Inseln erkunden

In der Sprache der Maori heißt Auckland Tāmaki-makau-rau, was „Eine junge Schönheit mit 100 Liebhabern“ bedeutet. Gemeint sind damit die bezaubernden Inseln vor der größten Stadt Neuseelands wie Waiheke oder Rangitoto Island, die Sie mit preiswerten Fähren zum ausgedehnten Inselspaziergang besuchen. Für einen Bummel eignen sich ebenso die Straßen von Parnell, dem ältesten Stadtteil von Auckland. Die als Garten- und Rosenstadt berühmte Gemeinde beschert Ihnen eine idyllische Atmosphäre, gute Restaurants mit Leckereien aus aller Welt und entspannte Einkaufsgelegenheiten, in denen Sie kostengünstige Souvenirs finden.

Wellington ist die Hauptstadt Neuseelands, die am Cook-Kanal angesiedelt ist, der 23km breiten Meerenge zwischen den beiden Hauptinseln. Von der Haupteinkaufsstraße Lambton Quay fährt das Wellington Cable Car zu den 120m höher gelegenen Wohnsiedlungen. Die historische, überaus beliebte Standseilbahn mit nur 1m Spurbreite ist seit 1898 in Betrieb und transportiert bis zu 1Mio Fahrgäste im Jahr. Im Bond Store, einem ehemaligen Warenhaus von 1892, residiert das Wellington Museum. Ursprünglich als maritime Ausstellung gegründet, werden Ihnen für einen geringen Eintrittspreis Exponate aus der Geschichte der Maori gezeigt und einzigartige Stücke, die Ihnen einen Einblick in die Geschichte der Stadt und des Landes gestatten.

Christchurch an der mittleren Ostküste der Südinsel Neuseelands gilt als typisch englische Gemeinde, was sich insbesondere in der bezaubernden Architektur widerspiegelt. Einen spannenden Aufenthalt beschert Ihnen das International Antarctic Centre, in dem die eisige Welt der Antarktis nachgestellt wird. Gegen einen moderaten Eintrittspreis erleben Sie Eisstürme am Südpol, können in tiefem Schnee versinken, mit einem der Kettenfahrzeuge für Expeditionen fahren und die lebhaften Pinguine besuchen. Mit den Naturschönheiten Neuseelands beschäftigt sich das Willowbank Wildlife Reserve, in dem Sie Kiwis in ihrer natürlichen Umgebung sehen und die hoch intelligenten Keas beim Spielen beobachten.

Luftlinie etwa 200km nördlich von Auckland erwartet Sie die Bay of Islands, die als schönstes Revier zum Segeln und Angeln gilt. Zudem können Sie den vogelreichen Opua Forest kostenlos durchwandern oder bei einer Radtour erforschen.

Etwa 90min Fahrtzeit müssen Sie von Auckland zum südlichen Waitomo-District kalkulieren. Die Waitomo-Höhlen sind die Reise unbedingt wert, denn in der Haupthalle sorgen Pilzmückenlarven für Licht, indem sie bläulich aufleuchten. Die benachbarte Ruakuri-Höhle war Drehort für Szenen aus „Der Navigator“ und ist für ihre Tropfsteinformationen berühmt.

Last Minute Neuseelands Inseln mit Expedia bereisen

Sie können sich mithilfe der ausführlichen Informationstexte auf Expedia.ch gut über die neuseeländische Inselwelt informieren und finden so leicht das für Sie passende Ferienziel. Bei der Buchung Ihres Hotels Last Minute in Neuseeland ergänzen Sie die Reiseleistungen nach Ihren Wünschen. Gegen einen geringen Aufpreis können Sie ein größeres Zimmer reservieren, die Verpflegung Ihren Bedürfnissen anpassen oder die Reisedauer verlängern.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 19.09.2019 06:18:11

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 9266

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia_lm&expediaDestinationId=9266

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Lm/Destination